Org-Team - 06.02.2016 - Planungsmeeting - Wuppertal

(Marcel, Holger, Thorsten)

 

 

  

 

Zeitschiene/Historischer Abriss zur ABITOUR 88

Im Jahre 1987, während einer Kursfahrt der Jahrgangstufe 12 (Erdkunde/Biologie)im Mai nach Italien reifte der Plan, am letzten Schultag der Abiturientenklasse, traditionell wird dieser im April begangen, die Lehrer auf eine Fahrrad-Tour zu schicken.
Dabei sollte zum einen das Lehr-Kollegium einer besonderen Herausforderung unterzogen werden, zum anderen sollte der Spaß- und Überraschungsfaktor im Vordergrund stehen.


Da ein Jahr zuvor der letzten Schultag in einer Katastrophe endete, musste der Jahrgang 1988 in besonderer Erinnerung behalten werden. Ein Programm war Pflicht, Alkohol war verboten, die restlichen Schulklassen mussten unterhalten werden, alle Lehrer sollten gefordert sein und die Außenwirkung sollte neutral gewahrt bleiben.
Nur der Schulleiter (Bredow) und sein zurückbleibender Vertreter (Muny) waren in die außergewöhnlichen Pläne eingewiesen worden. Sie hielten dicht. Als "Gute Seele" unterstütze uns der Hausmeister der Schule (Henderkott).

In einer all umfassenden Versammlung der Stufe 13 in der AULA des Gymnasiums im Herbst 1987 war es dann soweit. Das damalige Org- und KurssprecherTeam um Marc Podobrin stellte das Programm vor. Dieses wurde mit überwältigender Mehrheit verabschiedet.

Der 15.04.1988 wurde also zu unserem "letzen Schultag" auf dem Gymnasium Sedanstraße erklärt und brachte die "ABITOUR88" hervor. Diese war noch viele Jahre später Gesprächsthema in Wuppertal.
 
   
Mai 1987 Erste Idee zum letzten Schultag auf der Italien Kurfahrt (EK/BI)
Herbst 1987 Verabschiedung des Ablaufplanes durch die Jahrgangstufe 13
1987/1988 Vorbereitungen, Sponsorensuche, Finanzplan, Dokumentation, Öffentlichkeitsarbeit, Aufgabenverteilung
   
13.04.1988 Literatur-Kurs der JahrgSt. 13 - 1. Kabarett Aufführung in der AULA des Gymnasium Sedanstraße, dabei Premiere des "Barmen-Rapp" gesungen von Jens Glumm
14.04.1988 Literatur-Kurs - 2. Kabarett Aufführung in der AULA des Gymnasium Sedanstraße, anschließend Autogrammstunde, Fanparty und Vorbereitung zur ABITOUR
   
15.04.1988 Letzter Schultag
bis 06:00 Aufbau des Zielraumes, Versorgungstände, Musikbühne, Veranstaltungsplatz
ab 07:00 Abfangen der Lehrer vor der Schule und Verbringen in zwei Oldtimer Busse
08:00 - 10:00 Transport der Lehrer im Londoner Doppeldecker Bus und Franz. Stadtbus zum Stadion am Zoo, unterwegs Fototermine und Versorgungshalte
  parallel Programm auf dem Schulhof (Sackboxen, Radwechsel, Klosprüche, Liveberichte, Strikspön, Barmenrapp)
   
10:00 - 13:00 ABITOUR88 - Lehrer Fahrradrennen durch die Stadt
dabei 2 Mobil Videocam und 1 SchulhofCam im Einsatz, Live Übertragung via Autotelefon, Polizei Krad Begleitung, WDR Radio Übertragung, Fotopresse und Renntrikot für alle Teilnehmer
13:00 - 15:00 Zielankunft, Lehrerfrühstück, Schulhof-Party, Livemusik
15:30 Abschluss Fototermin am Rathaus Wuppertal Barmen
20:00 Abschluss Abendveranstaltung im Künstler-Restaurant "PALETTE" am Sedansberg
   
10.06.1988 Zeugniss-Ausgabe für alle 94 Abituientinnen und Abiturienten des Jahrganges 1988 - AULA Gymn. Sedanstraße
   

 

abitour88 - sedanproductions hc 1988-2018 - 14.02.2018 19:23:42